Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts verglichen mit dem was in uns liegt.

Ralph Waldo Emerson

Lebensgeschichten

Erinnern - erzählen - festhalten von Lebensgeschichten

Jedes Leben ist besonders. Kein Mensch hat genau dieselben Geschichten zu berichten.

Auch wenn Sie mit vielen anderen Menschen Ihrer Generation die kulturellen und gesellschaftlichen Rahmenbedingen und die historischen Grossereignisse teilen, haben Sie doch Ihre ganz eigene Sichtweise darauf.

Ihr Leben ist so einzigartig wie Sie. Teilen Sie sich mit!

 

Welche Erfahrungen, Abenteuer, Entscheidungen haben Sie geprägt?

Welche Momente des Glücks oder der Krisen haben Sie beeinflusst?

Welche wichtigen und mutigen Entscheidungen haben Sie getroffen?

Welche Träume haben Sie gelebt?

Welche Menschen haben Sie begleitet?

Welche ausserordentlichen Orte und Ereignisse haben Sie in Erinnerungen?

Alle diese Erfahrungen und Erlebnisse gab es nur ein einziges Mal, nämlich in Ihrem Leben. Nur Sie können davon berichten.

Bastelmaterial
Segelschiff

Ziele

Sie ...

Lupe Icon

… nehmen sich Zeit, auf ihr Leben zurückzublicken und erhalten damit ein ganzheitliches Verständnis für Ihre Biografie.

Luftsprung Icon

… gewinnen Erkenntnisse, die als stärkende Ressource für die Zukunft wirken.

Glühbirne Icon

… schenken ein Stück Ihrer Geschichte Ihren Kindern, Enkel/-innen, Freund/-innen und Bekannten.

Für wen?

„Lebensgeschichten“ sind für alle jene, die Freude haben am Erzählen oder Schreiben, die Lust haben sich zu erinnern, die aus ihrem Leben etwas weitergeben möchten.

Die individuellen Geschichten werden wiederbelebt. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, das Einzigartige Ihres Lebens anderen mitzuteilen.

Kontaktieren Sie mich für weitere Details und bei Fragen. Ich freue mich auf Ihre Lebensgeschichten.

Inhalte

Wie gehen wir vor?

Sie werden beim Dokumentieren ihrer Lebensgeschichte ermutigt, unterstützt und begleitet.

Die Lebensgeschichten werden in Form eines Lese- oder Hörbuchs dokumentiert.

 

Mit der Unterstützung von CREA schreiben oder erzählen Sie ihre Lebensgeschichten. Schliesslich wird daraus Ihr eigenes Lese- oder Hörbuch gestaltet.

 

Vom Einstieg bis zum fertigen Produkt (Lese- oder Hörbuch) begleitet CREA Sie:

  1. Kennenlerngespräch und evtl. vereinbaren der zukünftigen Zusammenarbeit
  2. Drehbuch: grober Aufbau. Zusammen mit CREA mögliche Lebenserinnerungen sammeln. Eine erste Grobstruktur entsteht als Leitfaden.
  3. Lese- oder Hörbuch: Sie schreiben, resp. erzählen ohne inhaltliche Vorgaben aus Ihren Erinnerungen und Erfahrungen. CREA unterstützt Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen.

 

Lesebuch – aufschreiben der Lebensgeschichten:

Zwei Varianten:

a) Die Geschichten werden selbst geschrieben. CREA sammelt und redigiert sie.

b) Sie erzählen und die Lebensgeschichten nehmen wir mit einem Mikrofon auf. Die Tonaufnahmen werden von CREA abgeschrieben, dabei soll der Inhalt möglichst wortgetreu bleiben. Evtl. teilweise im Dialekt, damit die Geschichte so authentisch wie möglich erscheint.

 

Hörbuch – aufnehmen der Lebensgeschichten:

Das Gespräch wird mit einem Mikrofon aufgezeichnet.

 

  1. Sie definieren zusammen mit CREA das definitive Lese- oder Hörbuch (Gliederung, Länge usw.)
  2. CREA bearbeitet und gestaltet zusammen mit Fachleuten die Lebensgeschichten zum fertigen Lese- oder Hörbuch.

 

Kosten

Nach Aufwand.

Preis wird nach einem Erstgespräch festgelegt.